Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes neues Jahr!

Hallo,

ich wünsche allen ein frohes neues Jahr, viel Glück, viel Gesundheit und vor allem viel Spaß ^-^

heut hab ich euch meine kleinigkeiten, die ich zu Silvester machte zusammengetragen:
1. ein kleiner Teller mit Gemüse
2. Nudelsalat ( mit roter und gelber Paprika, vielen Radieschen und einem Apfel, sowie hartgekochte Eier, natürlich alles gewürfelt)
3. selbstgemachte Pfannkuchen
Der Nudelsalat bekam noch ein Joghurtdressing, sowie Kräuter und Gewürze. Er sah am ende dann so aus:
Und hier ein kleines Rezept zu meinen selbstgemachten Mini-Pfannkuchen:
Man nehme:
31,25 ml Milch
25g Butter
125g Weizenmehl
1/2 Päckchen Trockenhefe
7,5g Zucker
1 Ei
1 Eigelb

Zubereitung:
Die Milch mit der Butter warm werden lassen, Mehl und Hefe zusammen vermengen, die Milch-Buttermischung darübergeben und verkneten, dann den Zucker, das Ei und das Eigelb zugeben alles miteinander geschmeidig kneten und an einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.
Dann wird der Teig ca. 1 cm dick ausgerollt und mit einem runden Ausstecher werden die Kreise ausgestochen, die auf eine bemehlte Fläche gelegt werden. Die kleinen Teigrohlinge werden ebenfalls mit Mehl bestäubt und noch einmal kurz gehen lassen.
Während die Fritteuse die richtige Arbeitstemperatur bekommt testet man immer mal mit einem Holz-Essstäbchen, ob es schon brodelt. Wenn es dann so weit ist, können die kleinen Teigrohlinge in das heiße Bad gelegt werden und werden Goldgelb (bei mir wohl ehr braun XD ) frittiert.
Die kleinen Pfannkuchen werden nach dem Frittieren zum abtropfen auf Küchenpapier gelegt und später mit einer Tülle mit Marmelade (in meinem Fall Pflaumenmus ) gefüllt. Dann werden sie mit Puderzucker bestäubt - fertig.
Mein Erlebnis: ich muss mal noch üben, wann ich sie rausnehme, sie wurden schlagartig vom Goldgelb braun, ebenfalls sollte ich anstatt eines Löffels mal ein Schaumsieb holen, damit ich die besser rausbekomme ^^ Ebenfalls muss ich das Füllen nochmal üben, die Füllung war irgendwie immer unten XD

Das wars für heut, eure Neko ^^

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht ja lecker aus :) da würd ich mir glatt einen klauen wollen^^

    AntwortenLöschen