Dienstag, 25. Dezember 2012

Lebkuchenhaus + Rezept

Hallo,

ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr auch euren Spaß beim Backen hattet.

Zur Feier des Jahres habe ich mein Lebkuchenhaus gebacken ( und diesmal wirklich komplett gebacken!!! nur die Zutaten gekauft  XD ) Da ich euch die Fotos sowie das Rezept nicht vorenthalten möchte, poste ich es mal :)

Lebkuchenhaus - Rezept


Donnerstag, 8. November 2012

neuer Award - Liebster Award

Hallo,

vor einer Weile hat mir bakeneko einen Award verliehen.

Die Regeln:
1. Jede getaggte Person muss 11 Sachen über sich selbst schreiben.
2. Man muss die 11 Fragen von dem Tagger beantworten, die man gestellt bekommen hat.
3. Dann kreiere selbst mind. 3 neue Fragen für die Blogger die du vorhast zu taggen.
4. Dann suche dir 11 Blogger aus, die unter 200 Folllower haben.
5. Erzähle es den glücklichen Bloggern.
6. Zurück-Taggen ist nicht erlaubt.

Sonntag, 16. September 2012

Ingwer...Gari

Huhu,

heut folgt das Ingwer .. Gari Rezept...bzw es ist ja nicht meins, das Rezept findet ihr auf der Seite von Nekobento.com.

Bitte schaut hier vorbei: http://www.nekobento.com/?page=gariselb

Da das Rezept dort sehr toll ist und das Gari schön Scharf wird, poste ich hier nur die Zwischenschritte.

Freitag, 14. September 2012

Lang, lang ists her... (was so anfiel in den letzten Monaten)

Hallo,

nach ewiger Pause poste ich mal wieder eine Beitrag, es ist ja nun schon eine ganze Weile her, seit ich etwas schrieb. Ich hab sicher vieles gekocht und gebacken, immer wieder vergessen es zu Fotografieren und während des Semesters wenig Zeit gefunden etwas schönes zu machen.

In der Zeit hat sich an Fotos leider nicht sooo viel angesammelt, daher gibt es nur wenige mit diesem Beitrag. Vielleicht finde ich ja mal wieder Zeit mit meinen Yumeiro Patissiere Rezepten weiterzumachen? na mal schauen :)

Hier habe ich Hanami-Dango mal gemacht, das Grün ist Matcha, weiß ist normal und beim Roten habe ich Kirchsaft verwendet...leider hatten sie nach der Zubereitung trotzdem nicht genug Geschmack :( was hab ich falsch gemacht? Mitarashi-Dango waren immer recht lecker o.o

Sonntag, 8. April 2012

Ostern

Hallo,

zu Ostern im Jahr 2012 gab es wieder ein paar Dinge zu Backen. Hierzu gehört natürlich der Osterzopf, dazu kam eine Spinat-Tomaten Quiche, es gab Kresse-Beete, Rhabarber-Blechkuchen und einen Maulwurfshügel.
Auf der Etagere befinden sich Party-Pumpernickel mit Frischkäse und Tomaten/Gurken. Ebenfalls wurde Kartoffelsalat bereitgestellt, Laugenbrötchen und Anpans.

Montag, 5. März 2012

Anpan

Hallo,

heut folgt zum fertigen Anko nun mein Anpan..bzw..mein erster Anpanversuch :D

die Bräume sollte man wohl nicht beachten XD erkennt mans trotzdem? (backofen hau weil der die zu doll bräunte)

Mittwoch, 29. Februar 2012

selbstgemachtes Koshian (Anko)

Hallo,

heut berichte ich mal über den erstversuch von meinem selbstgemachten Koshian. Koshian ist eine feinere Zubereitungsart von Anko, die sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und mir aber besser schmeckt, als normales Anko.
So sieht die fertige Ankopaste aus, der Geschmack ist nicht zu süß, sie lässt sich gut zu Kugeln rollen und ist weich, nicht zu weich und nicht hart.

Dienstag, 14. Februar 2012

Zum Valentinstag :)

Hallo,

da heut Valentinstag ist habe ich auch passend Valentinsschokolade gemacht. (Nur, dass Mama und ich die einzigen sind, die sie aufessen werden :D *hehehe*)

Zwar ist die Schokolade nicht rot, sondern Grün, aber die Farbe wollte ich erhalten, da es schließlich tolle Matcha-Schokolade ist!

Montag, 16. Januar 2012

Eiweissverwertung XD

Hallo,

da ich vom Mille-Crêpe Eiweiss noch übrig hatte, gab es eine Resteverwertung, bevor es mir schlecht wird. Da ich nichts anderes kenne, als damit Baisers oder Kokosmakronen zu machen, hab ich mich für Baiser entschieden, da die wenige Zutaten brauchen. Ich hab somit also gerade mal das Eiweiss, Puderzucker und etwas Kakao verwendet, sowie ein paar Schokostreussel.
Hier mein Ergebnis:
Achtet bloß nicht auf die Tischdecke, ich weiß selbst dass die nicht mehr zur Jahreszeit passt XD aber hab momentan noch keine neue genäht (die alte war kaputt und muss erstmal nähen)
Hier noch ein Schnitt direkt durch die mitte, was ziemlich schwer war, weil das ja schnell bricht und innen hohl ist XD
So, das wars dann mal wieder von mir.
Bis bald, Eure Neko

Samstag, 14. Januar 2012

Mille Crepe

Hallo,

heut habe ich mal wieder den Mille Crêpe gemacht, diesmal aber jahreszeitenentsprechend nicht mit Erdbeeren, sondern mit Dosenmandarinen.
Hier die Bilder (Rezept gibts ja schon von irgendwann ^^ ):
 Das sind die einzelnen Eierkuchen/Crêpes (ich habe diesmal meine Backform genommen und alle passend auf eine größe zugeschnitten)
 Nutella als erste und zweite Schicht.
 als 3. Schicht kam erst einmal die Creme, darauf dann als 4. Schicht Creme, Mandarinen und wieder Creme, darauf wiederrum als 5. nur Creme, als 6. wieder Creme, Mandarinen und Creme und zum Abschluss als 7. Schicht Creme. Danach nur noch der letzte Eierkuchen/Crêpe.
Diesmal ist der auch so schlicht geblieben und hat kein Extra oben drauf, da die Mandarinen bereits alle verbraucht waren ^^

Das wars wiedermal von mir, bis Bald!
Eure Neko

Sonntag, 8. Januar 2012

Limetteniglu

Hallo,

heut habe ich mich mal wieder an kleinigkeiten gemacht, eigentlich hatte ich zuerst ja vor mit meinen neuen Halbkugelbackformen erst das Rezept von marichan nachzumachen, habe dann allerdings dieses mal doch etwas anderes damit gemacht, nämlich kleine Limetteniglus.

Hier das Ergebnis:

Dienstag, 3. Januar 2012

Bento 2 - 2012

Hallo,

für den morgigen Unitag habe ich aus meinen Mittagsresten wieder ein Bento gezaubert. Diesmal besteht es aus Reis, Noriblätter, Möhren, Erbsen und etwas Kassler. Dazu wird es eventuell noch einen Apfel geben, aber nur, wenn ich morgen daran denke einen mitzunehmen XD

Hier also mein Bento:
Diese wunderschöne Bentobox habe ich als Weihnachtsgeschenk von der lieben Fukuro (hier ihr Blog: http://fukurosblog.blogspot.com/ ) erhalten, zusammen mit dem Furikake, was ihr auf dem Reis seht, 2 Packungen Mochi und tollem English Breakfast Tea aus London. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal für das liebe Weihnachtsgeschenk bedanken.

Das war es wieder von mir, bis bald!
Eure Neko

Sonntag, 1. Januar 2012

Bento 1 - 2012

Hallo,

hier mein erstes Bento im neuen Jahr, bestehend aus dem Rest vom Nudelsalat von Silvester, 1 1/2 Ei (ja das Hässchen ist irgendwie in der mitte durchgebrochen :-/ ), 1 Wurst aufgeteilt in Ring und 2 Oktopusse, 1 Kohlrabi, einem Apfel-häschen und ein wenig Babymais.
Das wars dann auch wieder, bis zum nächsten mal :)
Eure Neko

Frohes neues Jahr!

Hallo,

ich wünsche allen ein frohes neues Jahr, viel Glück, viel Gesundheit und vor allem viel Spaß ^-^

heut hab ich euch meine kleinigkeiten, die ich zu Silvester machte zusammengetragen:
1. ein kleiner Teller mit Gemüse
2. Nudelsalat ( mit roter und gelber Paprika, vielen Radieschen und einem Apfel, sowie hartgekochte Eier, natürlich alles gewürfelt)
3. selbstgemachte Pfannkuchen