Samstag, 3. Dezember 2011

Adventskalender bei Erdbeerkirsch

Hallo,

meinen heutigen Post widme ich dem Adventskalender von der lieben Satsuki. Sie hat dieses Jahr zusammen mit einigen Personen einen schönen Adventskalender auf die Beine gestellt, mit Grafiken, Rezepten etc. und ich habe auch einen kleinen Beitrag dafür vorbereitet, wodurch ich von ihr ein kleines Bild geschenkt bekommen habe:
Ist der nicht niedlich^^???? ich find den voll süß und freu mich darüber.
Aber damit ihr selbst auch auf den Kalender kommen könnt, gibt es hier den Link zum Kalender:
Und falls der Link nicht gehen sollte, hier nochmal:
http://www.erdbeerkirsch.de/AK2011/Adobento.htm

Und um etwas Werbung noch zu machen, hier die Seite der lieben Satsuki:
http://www.erdbeerkirsch.de/

So, und das wars mal wieder von mir, bis Bald!
Eure Neko

Kommentare:

  1. Schön, dass er dir gefällt und vielen lieben Dank für die Verlinkung und Werbung <3

    AntwortenLöschen
  2. Cool deine Torte für den Adventskalender von Satsuki, wie hast du denn den Pinguin gemacht, der sieht ja niedlich aus. ^^

    AntwortenLöschen
  3. die torte ist nun selbst auch auf meinem blog zu finden, der pinguin entstand aus marzipan rohmasse, ich habe vereinzelte kugeln geformt, diese zusammengesetzt, dann die flügelchen wie bei knete rangemacht, den mund noch und die füße. das ganze habe ich danach einfach mit eingefärbten zuckerguss bemalt, dann alles schön trocknen lassen und auf die torte setzen^^

    btw: selbstgemachte marzipanfiguren mit nicht selbstgemachter marzipanrohmasse schmecken bei weitem besser, als alle marzipanfiguren die man zu kaufen bekommt..die schmecken mir nicht (bei elch und weihnachtsmann bemerkt q.q hätt ich doch selbstmachen sollen!!!) also wers probiern mag sollte wieder ins kindesalter gehn und das marzipan wie knete sehen..nur dass die etwas klebriger ist ^_^ aber es macht spaß damit zu hantieren

    AntwortenLöschen