Montag, 29. August 2011

Okonomiyaki

Hallo,

heut gab es bei mir Okonomiyaki nach... natürlich meiner Art ^-^

Zutaten für 2 Personen:
100g Mehl
85 ml Wasser
1 Ei
100g Weißkohl
3 Champinions
75g Schinkenwürfel
1 Frühlingszwiebel

Zubereitung:
Das Ei und das Wasser zusammenmixen, danach das Mehl zugeben und zum Brei verrühren. Anschließend den Weißkohl in kleine längliche Stücke schneiden und die Champinions, sowie die Frühlingszwiebel in kleine Stücke. Alles zusammen in den Brei geben und verrühren, danach die Schinkenwürfel zugeben und wieder rühren.
Die Mischung in der Pfanne 5 Minuten von jeder Seite braten und dann auf einem Teller platzieren.
 
Nun nurnoch die Okonomiyaki-Sauce darüber geben und die Bonito-Flocken - fertig ist das Essen ^-^
Byebye eure Neko

Kommentare:

  1. mhh... deine Art gefällt mir sehr gut, sieht wirklich lecker aus und ich glaube ich werde die Okonomiyaki-Soße aus dem Wanderpaket mit diesem Rezept einweihen ;)

    AntwortenLöschen
  2. wow die sieht ja echt lecker aus, und mit Schinkenwürfeln hört es sich auch lecker an

    AntwortenLöschen
  3. Lecker lecker!!!Das Rezept muss ich mal machen ;)

    AntwortenLöschen