Samstag, 9. Juli 2011

Pot-au-feu etwas anders :)

Hallo,

nach langer langer Zeit post ich auch mal wieder was. In letzter Zeit hab ich kaum irgendwie die Lust so wirklich was zu machen, hab aber beim Kochen dann doch bemerkt, dass ich es vermisse einfach auf Lust was zu machen..Geldlich gesehen läuft es aber ja nicht immer so, wie man es gern hätte :-/

Hier erst einmal ein Bild von meinem Frühstück:

Wie ihr seit XD Miso-Suppe..jap ich liebe Miso-Suppe und wenn ich schon alles für da hab mach ich mir die gerne mal..

Zum Mittag gabs dann Abends eine abgewandelte Version eines Pot-au-feu das is französisch für Eintopf..ich hatte es bei Yumeiro Patissiere mal wieder gehört und dacht mir es wär keine schlechte Idee mal wieder einen Eintopf zu machen.. Ich habe ihn allerdings abgewandelt und nur mit dem gemacht, was ich überhaupt da hatte. War trotzdem sehr lecker.


Darin sind: Kartoffeln, Möhren, Erbsen, Putenfleisch und Brokoli (nur sieht man davon nicht viel XD gewürzt mit der Knorr Buillon Pur (Gemüse) und etwas Sojasoße anstatt Salz (guter Ersatz ists alleman ^^ )

Na denn, bis zum nächsten mal dann warscheinlich mit einem Rezept :)

Eure Neko

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen