Donnerstag, 2. September 2010

Projekt: Deutsch Kochen - Kalter Hund

Hallo,

der heutige Eintrag ist dem Kalten Hund gewidmet. Nein nein, nicht der Hund, sondern ein Kuchen, den man nicht Backen muss und Kalter Hund genannt wird. Viele werden es eventuell noch aus ihren Kindertagen kennen. Eine Kalorienbombe, die einem als Kind so lecker schmeckte und einfach zubereiten zu ist.

Was braucht man dafür? Hier kommt das Rezept ^-^

Zutaten:

250g Kokosfett (oder Palmin)
5 EL Puderzucker
4 EL Kakaopulver (den ECHTEN Kakao ohne Zuckerzusatz)
2 Pck. Vanillezucker
2 Eier
2 Pkt. Butterkeks


Zubereitung:

 Die Eier werden mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und dem Kakaopulver schön schaumig geschlagen. Das Kokosfett wird in einem kleinen Topf auf kleinster Stufe geschmolzen. Ein wenig stehenlassen und das flüssige Kokosfett nach und nach Esslöffelweise unter die Masse rühren.

der Teig sollte dann in etwa so aussehn:

(fragt mich nicht was für weiße streifen das sind
verwackelt ist es nicht..vll zu sonnig gewesen ^^; )

Dann bereitet man eine Kastenform zu, indem man diese mit Backpapier auslegt (sonst könnt ihr den Kalten Hund nicht mehr rauslösen) Als unterste Schicht kommt ersteinmal der Schokoladenteig. Darauf dann die Kekse und wieder etwas Schokoladenteig, sowie wieder Kekse.



Dies führt ihr weiter, bis eure Schokolade aufgebraucht ist. Als Abschluss setzt ihr noch einmal Kekse (das ist der Boden des Kalten Hundes)

Nun heißt es: Ab in den Kühlschrank und warten bis er aushärtet ^-^

Sobald er dann ausgehärtet ist, kann man den einfach aus der Form lösen (durch das Backpapier) und auf einer Kuchenplatte servieren. Guten Appetit!



Bis zum nächsten mal!

Eure Neko

Kommentare:

  1. Ich liebe kalten Hund :) Schon immer geliebt *_* Danke demnach fuer das tolle Rezept <33

    AntwortenLöschen
  2. oh Kekstorte (kalter Hund) habe ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht *auf zettel schreib*

    AntwortenLöschen
  3. Couldnt agree more with that, very attractive article

    cheap clomid

    AntwortenLöschen